Spitalstiftung übernimmt Trägerschaft von
19.12.2019 13:42

Die Spitalstiftung Konstanz und die woge e.V. schließen sich zum 1. Januar 2020 zusammen. Der Verein gibt seinen Vereinsstatus auf und ist damit eine Einrichtung innerhalb der Spitalstiftung.

Der Betriebsübergang ist von Vorteil für beide Einrichtungen. Es besteht bereits seit vielen Jahren eine vertrauensvolle, verlässliche Zusammenarbeit und Vertragspartnerschaft. Sämtliche MitarbeiterInnen des ehemaligen Vereins bleiben in ihren Funktionen weiter für die jetzt spitälische woge tätig. Die woge unterstützt psychisch erkrankte Menschen dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie bietet Betreutes Wohnen, zum Beispiel in Wohngemeinschaften, an. Die Betroffenen werden durch sozialpsychiatrische Fachkräfte begleitet. Die Spitalstiftung Konstanz sieht in der Übernahme der woge die Möglichkeit, ihr Gesundheitsangebot auszubauen und dauerhaft den Erhalt einer wichtigen sozialen Konstanzer Einrichtung sicherzustellen.

Stiftungsdirektor Andreas Voß sagt: „Wir sind glücklich darüber, dass sich der Verein für die Spitalstiftung als Träger der neuen woge entschieden hat. Dies ist ein Bekenntnis zu unserer Arbeit. Schließlich ist die woge seit vielen Jahren ein wichtiger Partner für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.“ Der bisherige Vorstand, Alexander Merten, äußert sich ebenfalls zufrieden mit dem Zusammenschluss. Ein starker Partner, wie die Spitalstiftung es sei, erleichtere der woge die Herausforderungen der Zukunft durch sich verändernde gesetzliche Rahmenbedingungen leichter zu meistern. Die Nutzung vorhandener Verwaltungsstrukturen sowie im Bedarfsfall der Zugriff auf das Gesundheitsnetzwerk trägt außerdem zu mehr Wirtschaftlichkeit bei. Für die woge und deren Klient*innen und Mitarbeiter*innen bedeutet dies einen Weg in eine gesicherte Zukunft. Um die woge übernehmen zu können, musste die Spitalstiftung beim Regierungspräsidium Freiburg eine Änderung ihrer Satzung genehmigen lassen. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Neufassung, wörtlich: „Zweck der Spitalstiftung ist die Gewährung persönlicher Hilfe und Pflege zur Gesundheitsförderung für infolge von Armut, Alter und Krankheit bedürftiger Menschen.“ Die gesamte Satzung der Spitalstiftung ist unter www.spitalstiftung-konstanz.de einzusehen.

Adresse und Kontaktdaten der woge zunächst bleiben bestehen. www.woge-konstanz.de.

 

Zurück

"Nach oben"

Kontakt

Spitalstiftung Konstanz
Luisenstraße 9
78464 Konstanz
+49 / 07531 801-3001
+49 / 07531 801-3009

© 2016 Spitalstiftung Konstanz