Buchneuerscheinung: Konstanzer Seniorinnen und Senioren erzählen
08.07.2021 10:51

Was verbindet sie mit der Stadt? Haben Sie einen Lieblingsort? Unter anderen beantworten sie diese Fragen im Buch, auch wie Konstanz früher auf sie wirkte, als die befragten Personen jung waren.

Im Lockdown 2020 entstanden

Die Journalistin und Dozentin für autobiografisches Schreiben, Manuela Ziegler, initiierte das Projekt, um der in der Corona-Zeit stark eingeschränkten Risikogruppe Senioren neue Denkanstöße zu geben.

Das Buch ist im Konstanzer Buchhandel und im Seniorenzentrum Bildung+Kultur (SeZe), in Konstanz, Obere Laube 38, erhältlich und kostet 15,90 Euro.

Eine Ausstellung zum Buch wird von 27.8.-11.9.2021 im Gewölbekeller des Kulturzentrums Konstanz zu sehen sein.

 

Zurück

"Nach oben"

Kontakt

Spitalstiftung Konstanz
Stiftungsverwaltung 
Luisenstraße 9
78464 Konstanz
+49 / 07531 801-3001

© 2016 Spitalstiftung Konstanz

Folgen Sie uns auf: