Informationen zu den Wohngemeinschaften im Erich-Bloch-Weg und in der Talgartenstraße 4

Update: 22.10.2020

Aktuell sind im Erich-Bloch-Weg zwei Zimmer frei. Die Talgarten-Wohngemeinschaft ist voll besetzt. Wir führen für beide Wohngemeinschaften eine Warteliste.

Die Spitalstiftung bietet diese Wohnform seit rund zwei Jahren an. Die Talgartenstraße-Wohngemeinschaft (Stadtteil Paradies) ist für Menschen mit einer demenziellen Erkrankung reserviert. In unserer Wohngemeinschaft im Erich-Bloch-Weg  leben bis zu acht Senioren*innen mit Pflegegrad zusammen ohne eine demenzielle Erkrankung diagnostiziert haben zu müssen. Das Wohnen in beiden Wohngemeinschaften ist sozialhilfefähig.

 

Wohngemeinschaften für ältere Menschen sind eine mögliche Antwort auf das große Thema Einsamkeit im Alter.

Dennoch stoßen wir immer wieder auf Vorbehalte gegen diese Form des gemeinsamen Wohnens. Das ist nachvollziehbar, da viele ältere Menschen Ängste und vielleicht Vorurteile hinsichtlich einer "WG" haben.

Doch: Das Leben in einer Wohngemeinschaft bietet Vorteile:

1. Bewohner*innen entscheiden selbst, wie viel Gesellschaft sie gerade möchten.

2 Das Leben in einer Gemeinschaft kann einer Altersdepression entgegenwirken und eine beginnende Demenz verlangsamen.

3. Pflegekräfte unterstützen mit ihrem Fachwissen und haben die Gesundheit und den Allgemeinzustand der Bewohner*innen im Auge. 

4. Alltagsbegleiter*innen, sorgen für Aktivitäten - je nach FähigkeitWunsch und bei Bedarf

5. Hilfestellungen in der Bewältigung des Alltags werden gegeben. Im Prinzip leben die Senior*innen eigen- und selbstständig, wie in ihrem vormaligen Zuhause. Der wesentliche Unterschied ist das Leben gemeinsam mit anderen. Sprich, gekocht und den Haushalt zu versorgen gilt es auch hier, und das (bei Bedarf) mit Unterstützung.

6. Die Bewohner*innen bestimmten den Alltag mit und treffen gemeinsam Entscheidungen.

Selbstverständlich haben Sie bestimmt Fragen. Annette Bortfeldt, Pflegemanagerin bei der Spitalstiftung, hilft Ihnen gerne weiter.

Tel.: +49 7531/801-3006 / Fax +49 7531/801-3009
 
Bitte lesen Sie auch das Informations-Faltblatt, s. rechte Spalte
"Nach oben"

Kontakt

Spitalstiftung Konstanz
Luisenstraße 9
78464 Konstanz
+49 / 07531 801-3001
+49 / 07531 801-3009

© 2016 Spitalstiftung Konstanz