Haus Salzber

Haus Salzberg

Ein Ort zum Leben für Menschen mit Demenz

In der weiträumigen Grünanlage des Klinikums liegt diese Einrichtung für Menschen mit einer demenziellen Erkrankung.

Konzipiert und eingerichtet für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit einer Demenz wurde das Haus Salzberg 2004 eröffnet. In zwei miteinander verbundenen Gebäuden stehen insgesamt 64 Plätze in vier Wohngruppen zur Verfügung. Mittelpunkt sind die Wohn-Ess-Bereiche, die zum Aufenthalt einladen und Platz für Alltagsaktivitäten und Beschäftigungsangebote bieten.

Auch der geschützte Außenbereich mit dem großzügig angelegten Garten wurde speziell für die Bedürfnisse demenzkranker Menschen gestaltet. Mit seinen Rundwegen, duftenden Blumenstauden, Himbeer- und Brombeerhecken und Skulpturen spricht er verschiedene Sinne an. Pflanztische bieten die Möglichkeit für die eigene, unterstützte Betätigung im Freien.
Der Garten wurde durch eine großzügige Spende des Altenhilfevereins Konstanz ermöglicht.

Ziel Lebensqualität

Wir möchten, dass sich die Menschen bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen. Persönlich gestaltete Zimmer, klare Strukturen, erfahrene und speziell geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vielfältige, an der Biographie und den Vorlieben orientierte Aktivitäten, die Bezugspflege und die Anwesenheit von Präsenzkräften, die den Tag gemeinsam mit den Bewohnern gestalten, tragen hierzu wesentlich bei.

Unser hoch motiviertes Mitarbeiterteam ist rundum serviceorientiert und steht mit großem Engagement zur Verfügung!

Ralf Veit, Heimleiter

Ralf Veit

Ralf Veit
Heimleitung

Bei der Qualitätsprüfung des MDK am 12.05.2015 ist das Haus Salzberg mit der Note 1,1 (sehr gut) bewertet worden.

Fussleiste Seite ausdrucken Seitenanfang
Spitalstiftung Konstanz

Spitalstiftung
Konstanz

Luisenstraße 9
78464 Konstanz
T.: +49 (0)7531 801-3001
info@spitalstiftung-konstanz.de